Rezept

Taboulé





Zutaten
Für 4 Portionen
450 ml Wasser200 g Bulgur1 St. Zwiebel5 El Zitronensaft5 El Olivenöl Pfeffer2 St. Knoblauchzehen4 St. Tomaten0,5 Gurke1 Bund Petersielie1 Bund Minze50 g Oliven50 g Rosinen Ras El Hanout (marokkanische Gewürzmischung)
Zubereitung

1. Bulgur mit Zitronensaft und Ras el Hanout mischen und im Wasser quellen lassen. Zwischendurch mit einer Gabel auflockern.

2. Zwiebel, Knoblauch, Minze und Petersilie fein hacken. Oliven in Ringe schneiden und alles mit Olivenöl, Rosinen und Pfeffer in einer Salatschüssel mischen.
Tomaten und halbe Gurke entkernen und würfeln.

3. Den fertigen Bulgur dazugeben und alles noch fein abschmecken mit Ras el Hanout, Salz und Pfeffer.

4. Varianten: die Rosinen weglassen und statt Gurke und Tomate auch andere rohe Gemüse nach Belieben verwenden.

5. Am bestens morgens zubereiten und abends genießen!


Zubereitungsschritte

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (0 Stimmen)
Kommentare: (1 Kommentar)

20.04.12 Eisengel
Ich schneide da gerne noch etwas rote Paprika mit rein und nehme statt der normalen Zwiebel Frühlingszwiebeln.



Ähnliche Rezepte


Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot