Rezept

Kichererbsen-Buletten

Von

Kichererbsen-Buletten
Foto: carcaro
Pager_lupe



Zutaten
Für 3 Portionen
1 Dose Kichererbsen (400 g Abtropfgewicht)1 St. Zwiebel1 Bund Petersilie (fein gehackt)1 Ei5 El Semmelbrösel2 Tl Zitronensaft
Zubereitung

1. Die Kichererbsen abtropfen lassen und mit dem Mixer fein pürieren. Zwiebeln fein schneiden und mit den anderen Zutaten zu den Erbsen geben, gut mit Pfeffer und Salz abwürzen und durchmengen.

2. 6 Buletten formen, leicht flach drücken und von jeder Seite in Öl (Olivenöl) 4 Minuten braten.

3. Mit reichlich frischem Salat servieren.


Zubereitungsschritte

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (0 Stimmen)
Kommentare: (1 Kommentar)

26.04.12 Inka-Karena
Das sieht zumindest sehr lecker aus, obwohl es wohl durch die Kichererbsen nicht leicht verdaulich sein wird. So fällt es für mich zumindest als leichtes Abendessen aus, aber das muß es ja auch nicht sein. LG Inka



Ähnliche Rezepte



Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot