Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Couscous-Salat

Dieses Rezept jetzt bewerten!
5250
Von 6/2012

Couscous-Salat
Fotos: Matthias Haupt
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 4 Portionen
250 g Couscous1 Salatgurke200 g gegrillte eingelegte Paprika, (Glas)1 Bund glatte Petersilie2 Zitronen9 El Olivenöl Salz Pfeffer1 Prise Zucker2 Msp. Zimtpulver

Zeit

20 min
plus Abkühlzeit

Nährwerte

pro Portion
440 kcal
8 g Eiweiß
23 g Fett
47 g KH

Zubereitung

1. 250 g Couscous mit heißem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen.

2. 1 Salatgurke schälen, längs halbieren und entkernen. Gurke und 200 g gegrillte, eingelegte Paprika (Glas) in kleine Würfel schneiden. Blätter von 1 Bund glatter Petersilie hacken. Den Saft von 2 Zitronen auspressen.

3. Couscous mit Zitronensaft, 9 El Olivenöl und 4 El Wasser mischen. Gurken, Paprika und Petersilie untermischen. Couscous-Salat mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 2 Msp. Zimtpulver würzen.

 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (5 von 5 finden 2 Stimmen)
Kommentare: (3 Kommentare)

08.02.15 von Kaffeetante2014
Sehr schnell gemacht und unglaublich lecker. Selbst unser "Kleinster" (19 Mon.) liebt diesen Salat. Eine schöne Variante ist auch, frische Paprika zu nehmen und Sour Cream dazu zu reichen.
18.06.14 von AnnaJR
Unglaublich, dass ich das Rezept noch nicht bewertet habe ^^ es ist eines meiner liebsten Rezepte, es geht einfach, ist superlecker, leicht und passt auf jedes Buffet. Ich lasse ihn auch immer schön über Ncht durchziehen. Lässt sich auch super mit Limette oder anderen Kräutern machen.
29.11.12 von b.dinsche
Der Salat ist lecker und durch Zitrone und Salatgurke schön frisch. Am besten schmeckt er, wenn er eine Nacht durch ziehen konnte




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot