Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Limoncello-Panna-Cotta mit Obst-Salsa

Dieses Rezept jetzt bewerten!
4150
Von 7/2012

Limoncello-Panna-Cotta mit Obst-Salsa
Fotos: Ulrike Holsten
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 4 Portionen
Panna cotta2 1/2 Blätter weiße Gelatine2 Bio-Zitronen400 ml Schlagsahne50 g Zucker6 El Limoncello, (ital. Zitronenlikör) Obst-Salsa:100 g Aprikosen150 g Erdbeeren2 El Zitronensaft, (von der Panna Cotta)3 El Orangensaft15 g Puderzucker2 Tl Akazienhonig Außerdem4 Gläser à ca. 300 ml Inhalt Klarsichtfolie

Zeit

40 min
plus Kühlzeit mindestens 4 Stunden

Nährwerte

pro Portion
447 kcal
4 g Eiweiß
31 g Fett
30 g KH

Zubereitung

1. Für die Panna cotta Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Von der Hälfte einer Zitrone die Schale dünn abschälen. Insgesamt 6 El Zitronensaft auspressen. Sahne, Zucker und Zitronenschale in einem Topf aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen lassen. Durch ein Sieb gießen. Die Gelatine ausdrücken, in der heißen Sahne auflösen, dann Limoncello und 2 El Zitronensaft unterrühren (den restlichen Zitronensaft für die Salsa verwenden). Masse in 4 Gläser füllen. Mit Folie abgedeckt mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.

2. Für die Obst-Salsa die Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und das Fruchtfleisch sehr fein würfeln. Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, putzen und sehr fein würfeln. Zitronensaft, Orangensaft, Puderzucker und Honig gut verrühren, mit den Obstwürfeln mischen und 1 Stunde kalt stellen. Obst-Salsa kurz vor dem Servieren auf die Panna cotta geben.

3. Tipp: Wenn auch ihre Kinder in den Genuss des Desserts kommen sollen, können Sie Limoncello durch Zitronensirup ersetzen.

 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (4 von 5 findet 1 Stimme)
Kommentare: (2 Kommentare)

03.03.13 von cucinetta
Wunderbar vorzubereiten, schmeckt wirklich prima. Ein schönes Dessert, dass nach Urlaub schmeckt.
25.08.12 von Malmaus
Die normale Panna cotta finde ich vom Geschmack her langweilig. Aber diese Nachspeise ist einfach genial. Habe sie schon öfters meinen Gästen mit großem Erfolg serviert. Sie ist schnell gemacht und läßt sich wunderbar einen Tag vorbereiten.




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot