Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Türkische Pizza

Dieses Rezept jetzt bewerten!
5350
Von 7/2012

Türkische Pizza
Fotos: Matthias Haupt
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 4 Portionen
1 Knoblauchzehe1 kleine Zwiebel250 g Rinderhack2 El Tomatenmark Salz1/2 Tl Chiliflocken1 Tl getrockneten Oregano100 g Kirschtomaten150 g Salatgurke1/2 Bund glatte Petersilie Pfeffer4 Wrap-Tortillas, (à ca. 40 g)1/2 El Olivenöl

Zeit

30 min

Nährwerte

pro Portion
288 kcal
16 g Eiweiß
14 g Fett
21 g KH

Zubereitung

1. 1 Knoblauchzehe und 1 kleine Zwiebel sehr fein würfeln. Mit 250 g Rinderhack und 2 El Tomatenmark in eine Schüssel geben. Mit Salz, 1/4-1/2 Tl Chiliflocken und 1 Tl getrocknetem Oregano würzen, gründlich mischen.

2. 100 g Kirschtomaten vierteln. 150 g Salatgurke streifig schälen, längs halbieren, mit einem Löffel entkernen und 1 cm groß würfeln. Die Blättchen von 1/2 Bund glatter Petersilie hacken. Alles mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Hackmasse auf 4 Wrap-Tortillas (à ca. 40 g) verteilen und am besten mit dem Löffelrücken gleichmäßig verstreichen. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche geben und mit je 1/2 El Olivenöl beträufeln.

4. Nacheinander im heißen Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) im unteren Ofendrittel ca. 8-10 Min. goldbraun backen. Mit dem Tomaten-Gurken-Salat bestreuen und sofort servieren.

 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (5 von 5 finden 3 Stimmen)
Kommentare: (5 Kommentare)

11.09.15 von Minoan
Joghurtsauce passt auch ausgezeichnet. Naturejoghurt Würzen mit etwas Salz, Pfeffer und einer Zehe Knoblauch gepresst. Nach Belieben auch einige Würfelchen Salzzitrone. Lecker!!!!
06.11.13 von schokiqueen
Bei uns der absolute Renner! Aber viel zu wenig für 4 Personen
12.12.12 von AniuAniu
Super lecker, geht schnell und ist echt mal was anderes. einziger Kritikpunkt: Haben die angegebene Menge locker zu zweit verputzt. Reicht nie und nimmer für 4 Personen.
16.10.12 von Claudor
16.10.12 von Claudor
Schmeckt super lecker, geht schnell und einfach!




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot