Rezept

Wintersalat

Von
Castelfranco ist eine Radicchioart die es nur in den Wintermonaten gibt. Er stammt aus der Familie der Zichoriengewächse und schmeckt herrlich zartbitter.

Wintersalat
Fotos: osti99
Pager_lupe



Zutaten
Für 2 Portionen
Ergibt 2 Portionen
1 Kopf Castelfranco (Salat)100 g Bresaola2 Ziegenfrischkäse-Taler , z.B. Picandou1 Ei50 g Semmelbrösel50 g Walnüsse (gehackt) Apfelessig Rapsöl Walnussöl Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker1 Apfel
Zeit
30 min

Zubereitung

1. Salat waschen, schleudern und in mundgerechte Stücke teilen.
Apfel schälen, vierteln und in Scheiben schneiden.

2. Ziegentaler panieren und ausbacken.

3. Apfelessig, Walnussöl, Rapsöl, Salz, Pfeffer sowie Zucker zu einem Dressing anrühren, über den Salat gießen und vermengen.

4. Den Salat auf 2 flachen Tellern mit Bresaola, Apfelstückchen und gehackten Walnüssen anrichten.

5. zum Schluß den gebackenen Ziegentaler oben aufsetzen.


Zubereitungsschritte

Rezept des Monats




Ähnliche Rezepte


Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot