Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Apfel-Sellerie-Suppe

Dieses Rezept jetzt bewerten!
51150
Von 11/2005

Apfel-Sellerie-Suppe
Fotos: Matthias Haupt
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 4 Portionen
Ergibt 4 Portionen
500 g Knollensellerie300 g Äpfel 100 g Zwiebeln25 g Butter1 l Gemüsebrühe200 ml Schlagsahne Salz Pfeffer

Zeit

45 min

Nährwerte

pro Portion
250 kcal
3 g Eiweiß
20 g Fett
12 g KH

Zubereitung

1. Knollensellerie schälen und würfeln. Äpfel vierteln, entkernen und grob würfeln. Zwiebeln würfeln.

2. Butter in einem Topf schmelzen und alles bei mittlerer Hitze 5 Min. darin andünsten.

3. Gemüsebrühe dazugießen und aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Min. köcheln lassen. Am Ende der Garzeit die Suppe mit dem Schneidstab fein pürieren.

4. Schlagsahne dazugeben, kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu passen in Butter gebratene Weißbrot-Croûtons.

 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (5 von 5 finden 11 Stimmen)
Kommentare: (12 Kommentare)

30.03.16 von Melena
Die Suppe schmeckt 1A!!! Geht auch mit Kokosmilch statt Sahne (die milch- oder tierproduktefreie Variante). Ich habe noch etwas Weisswein und ein wenig Chili, Zimt, Kardamom und KitchenKing dazu gegeben. Die sauere Apfelsorten eignen sich am besten für diese Suppe.
24.10.12 von tarahexe
Gerade diese einfache wie geniale Suppe gegessen. Lecker und an einem regnerischen kalten Tag genau die richtige Kombi, zumal in meinem Garten viele Sellerie und Äpfel anfallen. Oberleeecker
17.09.12 von Nora1975
Sehr lecker, ganz einfach zu machen!
19.12.11 von Wellmi
Selbstverständlich fünfe.......
19.12.11 von Wellmi
Gerade gekocht. Ein bisschen Essig und Ingwer hinzugefügt. auch ein wenig Zucker und Wein. Extrem lecker. Lecker. Lecker. Statt den Croutons habe ich ein wenig Kaviar als Garnitur benutzt und noch eine sehr scharfe Chili verwendet. War echt fantastisch......




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot