Rezept

Forellencreme

Von 3/2005

Forellencreme
Fotos: Matthias Haupt
Pager_lupe



Zutaten
Für 4 Portionen
Ergibt 4 Portionen
200 g Räucherforellenfilet2 Stiele Dill125 g Meerrettich-Frischkäse2 Tl körniger Senf Salz Pfeffer1-2 Tl Zitronensaft geröstetes Baguette
Zeit
20 min
Nährwerte
pro Portion
169 kcal
15 g Eiweiß
12 g Fett
1 g KH

Zubereitung

1. Räucherforellenfilet von den Gräten befreien. Den Fisch zerzupfen und in eine Schüssel geben, Dill fein schneiden und zum Fisch geben.

2. Meerrettich-Frischkäse und Senf vorsichtig untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

3. Creme in kleine Förmchen füllen und mit geröstetem Baguette servieren.


Zubereitungsschritte

Bewertungen & Kommentare


19.08.14 5 EvelynGussmann
16.06.08 4 Kirsche
ist gut vorzubereiten, geht schnell und macht was her, meine gäste waren sehr zufrieden!




Ähnliche Rezepte


Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot