Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Spargel-Erdbeer-Salat

Dieses Rezept jetzt bewerten!
0050
Von

  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 4 Portionen
250 g weißer Spargel, geschält250 g grüner Spargel Salz2 El Aceto balsamico + etwas zum Abschmecken1 El Sherryessig (oder Weißweinessig) schwarzer Pfeffer aus der Mühle3 El neutrales, kaltgepresstes Pflanzenöl (z.B. Raps oder Distel)1 Pinienkernöl oder Walnussöl1 Kopf- oder anderer Rupfsalat (z.B. Roma-Salatherzen)250 g kleine aromatische Erdbeeren30 g Pinienkerne1 Kresse (Schälchen)

Zeit

45 min

Nährwerte

pro Portion
160 kcal
0 g Eiweiß
0 g Fett
0 g KH

Zubereitung

1. Den Spargel waschen und putzen. Die weißen Stangen sorgfältig schälen, die grünen nur am unteren Drittel schälen, ggf. etwas abschneiden.
Die Stangen etwas kleinschneiden.

2. Den weißen Spargel in wenig Salzwasser 15 - 20 min., den grünen Spargel nur 10 - 12 min. dünsten (je nach Dicke der Stangen). Sehr gut abtropfen lassen.

3. Den Aceto Balsamico mit dem Sherryessig, Salz und Pfeffer verquirlen. Dann beide Ölsorten unterschlagen. Würzig abschmecken. Etwas Kresse abschneiden und untermischen. Den Spargel in der Sauce wenden, darin abkühlen und durchziehen lassen.

4. Den Salat putzen, waschen und gut trocken schleudern. Die Blätter mundgerecht zerteilen und auf 4 Tellern oder einer großen Platte verteilen.

5. Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln, auf den Salat streuen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

6. Den Spargel auf dem Salat verteilen, die übrige Marinade auch über die Salatblätter und die Erdbeeren träufeln.

7. Die Pinienkerne mit der restlichen Kresse über den Salat streuen.



Kommentar Rezeptautor

Statt des Aceto Balsamicos evtl. Balsamico bianco nehmen, weil der weiße
Spargel ein wenig die dunkle Farbe annimmt.

 



Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot