Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Weißbrot mit Linsen-Kokos-Creme und Chinakohlsalat

Dieses Rezept jetzt bewerten!
5150
Von 10/2014
Asien trifft geröstetes Weißbrot: Ingwer und Kokos beleben
den Aufstrich und Curry, Mango und Koriander krönen den Salat.

Weißbrot mit Linsen-Kokos-Creme und Chinakohlsalat
Fotos: Ulrike Holsten
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 4 Portionen (à 3 Stullen)
1 Schalotte, (30 g) 1 rote Chilischote15 g frischer Ingwer1 Knoblauchzehe1 rote Paprikaschote200 g cremige Kokosmilch100 g rote Linsen Salz3 El Rapskernöl1 Bio-Limette2 Tl fruchtiges Currypulver, (z. B. Limettencurry; online erhältlich)3 El Rapskernöl1/2 Chinakohl, (ca. 400 g) 1 reife Mango12 Stiele Koriandergrün12 Scheiben Kastenweißbrot, (à 40 g) 40 g Cashewkernen

Zubereitung

1. 1 Schalotte (30 g) grob schneiden. 1⁄2-1 rote Chilischote mit kernen grob schneiden. 15 g frischen Ingwer grob schneiden. 1 Knoblauchzehe halbieren. 1 rote Paprikaschote putzen, entkernen und grob schneiden. Schalotte, Chili, Ingwer, Knoblauch und Paprika im Blitzhacker fein zerkleinern.

2. Mischung mit 200 g cremiger Kokosmilch in einem kleinen Topf aufkochen. 100 g rote Linsen zugeben, aufkochen und offen bei milder Hitze 15 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Linsen vom Herd nehmen und mit dem Schneidstab fein pürieren. Püree mit Salz würzen, 3 El Rapskernöl unterrühren und abkühlen lassen.

3. 1 Bio-Limette heiß waschen, abtrocknen, 2 Tl Schale fein abreiben und 3 El Saft auspressen. Schale und Saft mit 2 El Wasser, 1-2 Tl fruchtigem Currypulver
 (z. B. Limettencurry aus dem Internet) und etwas Salz verrühren. 3 El Rapskernöl mit dem Schneebesen kräftig untermischen.

4. 1⁄2 Chinakohl (ca. 400 g) putzen, längs halbieren und quer in 1 cm breite Streifen schneiden. Chinakohl und Limettenmarinade mischen. 1 reife Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein und in 1 cm kleine Stücke schneiden. Mango unter den Chinakohl mischen. Blättchen von 12 Stielen Koriandergrün abzupfen und unterheben.

5. 12 Scheiben Kastenweißbrot (à 40 g) rösten, Scheiben dick mit Linsenaufstrich bestreichen, Chinakohlsalat daraufgeben. Stullen mit 40 g Cashewkernen bestreut anrichten.

Zusatztipps zur Zubereitung
Getränke-Tipp: Exotik mag Frucht. Wir empfehlen zum Weißbrot einen frischen Apfelwein, egal aus welcher Gegend Deutschlands.
 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (5 von 5 findet 1 Stimme)
Kommentare: (1 Kommentar)

30.09.14 von Felina




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot