Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Stollen im Glas
Dieses Rezept jetzt bewerten!
0050

Von 12/2014
In Rum getränkte Feigen und Aprikosen machen den Hefeteig supersaftig. Himmlisch!

Stollen im Glas
Fotos: Matthias Haupt
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 4 Portionen
350 g Trockenfrüchte, (z. B. Feigen, Cranberrys, Aprikosen)1 Bio-Zitrone125 g gehackte Mandeln3 El Rum, (ersatzweise Orangensaft)500 g Mehl40 g frische Hefe60 g Zucker, plus 1 El125 g lauwarme Milch250 g weiche Butter, plus 7 El Butter75 g gemahlene Mandeln2 Tl Puderzucker

Zeit

1 h
plus Einweich- und Gehzeiten

Nährwerte

pro Portion
1752 kcal
29 g Eiweiß
102 g Fett
169 g KH

Zubereitung

1. Trockenfrüchte fein hacken. Schale von der Zitrone fein abreiben und mit den Trockenfrüchten
 und den Mandeln mischen. Mit dem Saft der Zitrone und Rum mischen. Über Nacht abgedeckt durchziehen lassen. 


2. Mehl in eine große Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe in die Vertiefung bröseln und mit 1 El Zucker, der lauwarmen Milch und etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig rühren. 
60 g Zucker auf den Mehlrand streuen und die weiche Butter in Flöckchen auf dem Zucker verteilen. Die Schüssel mit einem Tuch abgedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Min. gehen lassen.

3. Zutaten in der Schüssel so lange mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten, bis sich der Teig vom Boden löst. Eingeweichte Früchte mit den Händen unterkneten. Teig weitere 30 Min. abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

4. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. 4 Weck- oder Twist-off-Gläser (à 500 ml) gründlich mit 2 El Butter fetten und mit gemahlenen Mandeln ausstreuen.

5. Teig drei Viertel hoch in die Gläser füllen. Im heißen Ofen 
ca. 20-30 Min. backen. 5 El Butter in einem Topf zerlassen. Stollen
sofort nach dem Backen mit Butter beträufeln, mit Puderzucker bestäuben und verschließen (Weckgläser mit Gummiringen, Deckel und Klammern, Twist-off-Gläser mit Deckel). Hält sich ca. 4 Wochen.

 



Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot