Rezept

Feigensenf


Feigensenf
Foto: Angi
Pager_lupePfeil_pager_linksPfeil_pager_rechts2 Bilder



Zutaten
Für 1 Glas 200g
6 reife Feigen2 El weißer Balsamico1 El Apfelessig100 g Rohrzucker1 El Senfmehl2 El Agavendicksaft
Zubereitung

1. Feigen schälen, in kleine Stücke schneiden und mit etwas Wasser pürieren. Essig und Zucker zum Kochen bringen. Die Feigenmasse darin bei geringer Hitze unter Rühren etwa 10 min köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen.

2. Senfmehl mit Agavendicksaft und 3 El Wasser gut vermischen. Unter die Feigenmasse heben und erneut unter Rühren erwärmen. Den fertigen Feigensenf in ein sterilisiertes Glas füllen und verschließen. Kalt stellen.

3. Diese Köstlichkeit paßt sehr gut zu Hartkäse (Manchego, Parmesan, altem Gouda), Münchner Weißwurst, Leberkäse, Wild, kalten Braten usw.


Zubereitungsschritte

Bewertungen & Kommentare


12.08.08 5 Tini-Bieni
05.08.07 1 hundl0
02.08.07 Angi
Wieso sind denn nur 2 Kronrn erschienen, ich habe mit 4 bewertet???



Ähnliche Rezepte



Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot