Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Maultaschen-Spinat-Auflauf

Dieses Rezept jetzt bewerten!
5150
Von 3/2016
Warum soll man Maultaschen selbst machen, wenn man fertige so lecker in Szene setzen kann? Ein Versuch, zur Nachahmung empfohlen.

Maultaschen-Spinat-Auflauf
Fotos: Matthias Haupt
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 2 Portionen
1 Pk. TK-Blattspinat, (450 g)1 Pk. vegetarische Maultaschen , (400 g, Kühlregal) Salz1 Zwiebel3 El Olivenöl Chiliflocken Muskatnuss, frisch gerieben1 El Butter, weich150 g Bergkäse200 ml Schlagsahne Pfeffer1/2 Tl Oregano, getrocknet

Zubereitung

1. Spinat nach Packungsanweisung auftauen lassen. Maultaschen in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.

2. Spinat sehr gut ausdrücken und grob hacken. Zwiebel in feine Streifen schneiden, in einer Pfanne im heißen Öl andünsten. Spinat kurz mitdünsten. Mit Salz, Chiliflocken und Muskat würzen.

3. Den Ofen auf 220 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Maultaschen gut abtropfen lassen, in ca. 3 cm breite Stücke schneiden. Eine Auflaufform (ca. 24 cm Ø) mit Butter ausfetten, Maultaschen mit den Schnittflächen nach oben hineinsetzen. Spinat darum herum verteilen. Käse grob raspeln und darüberstreuen. Sahne mit Salz, Pfeffer, Muskat und Oregano würzen und halb steif schlagen. Über dem Käse verteilen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 15 Min. backen. Dann sofort servieren.

 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (5 von 5 findet 1 Stimme)
Kommentare: (1 Kommentar)

05.12.16 von addictedtobake
Sehr lecker und schnell zubereitet. Habe noch 2 Riesenchampions in dicken Scheiben zugefügt




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot