Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Schweinefilet à la Cordon bleu mit Kartoffelspalten

Dieses Rezept jetzt bewerten!
0050
Von 9/2016
In Zucchinihülle, mit Schinken und Käse innen - der Sonntagshit!

Schweinefilet à la Cordon bleu mit Kartoffelspalten
Fotos: Maike Jessen
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte


Handgriffe für dieses Rezept
Schritt für Schritt: Schweinefilet à la Cordon Bleu mit Kartoffelspalten Step by Step

Zutaten

Für 4 Portionen
700 g Kartoffeln, (mittelgroß)6 Scheiben Schwarzwälder Schinken100 g Schweizer Emmentaler2 Schweinefilets, (à 300 g)2 Zucchini Salz, Pfeffer3 El Olivenöl

Zeit

1 h

Nährwerte

pro Portion
518 kcal
50 g Eiweiß
23 g Fett
24 g KH

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen, in kaltes Wasser legen. Schinkenscheiben quer halbieren. Käse in 12 Stücke schneiden. Je 1 Stück Käse in 1 Schinkenstück wickeln.

2. Dünne Enden der Schweinefilets umklappen. Fleisch quer sechsmal tief ein-, aber nicht durchschneiden. Je 1 Schinken-Käse-Päckchen in einen Einschnitt stecken.

3. Zucchini putzen. Mit einem Sparschäler in lange dünne Streifen schneiden. Fleisch rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchinistreifen überlappend auf das Fleisch legen und umklappen.

4. Den Ofen auf 200 grad (Umluft 180 grad) vorheizen. abgetropfte Kartoffeln längs vierteln. in einer großen Schüssel mit 1 El Öl mischen. Auf einem Blech verteilen, salzen. Im heißen Ofen in der Ofenmitte 10 Min. garen.

5. Fleischpakete rundum mit Salz und Pfeffer würzen, mit 1-2 El Öl bepinseln. Pakete zwischen die Kartoffeln setzen, weitere 25 Min. garen.

6. Fleisch zwischen den Einschnitten in dicke Scheiben schneiden. Mit Kartoffeln anrichten. Dazu passt Eichblattsalat mit Tomaten-Dressing (siehe Rezept: Eichblattsalat
mit Tomaten-Dressing).

Zusatztipps zur Zubereitung
Zu viel Zucchini? Übrig gebliebene Zucchinistreifen quer in kurze Stücke schneiden und einfach unter den Salat heben.
 



Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot