Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Corn Fritters

Dieses Rezept jetzt bewerten!
5150
Von 9/2016
Die saftigen Maisküchlein mit Frühlingszwiebelwürze gehen weg wie warme Semmeln.


Corn Fritters
Fotos: Maike Jessen
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 4 Portionen
3 Frühlingszwiebeln3 Maiskolben, (frisch)3 El Mehl1 Ei, (Kl. M)1/2 Tl Weinsteinbackpulver Salz, Pfeffer1 Tl Kreuzkümmel, (gemahlen)6 El Olivenöl100 ml Chilisauce, (süß-scharf; Flasche)

Zeit

35 min

Nährwerte

pro Portion
313 kcal
7 g Eiweiß
13 g Fett
39 g KH

Zubereitung

1. Frühlingszwiebeln putzen, das Grüne in schräge, sehr dünne Ringe schneiden, in eiskaltem Wasser beiseitestellen. Das Weiße sehr fein hacken. Maiskolben putzen, die Hülsen, Blätter und Fasern entfernen. Die Körner mit einer groben Reibe vom Kolben abraspeln, dabei direkt in eine Schüssel raspeln, um auch die Flüssigkeit aufzufangen.

2. Mehl, gehackte Frühlingszwiebeln, Ei und Backpulver unter den geraspelten Mais mischen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.

3. 2 El Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pro Fritter 1 El Maismasse in das Öl geben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3-4 Min. goldbraun braten. In mehreren Portionen ca. 12-14 Fritters backen. Fertige Fritters zwischen 2 Tellern im Ofen bei 100 Grad (Umluft 80 Grad) warm halten. Frühlingszwiebelgrün trocken tupfen, mit der Chilisauce zu den Fritters servieren.

 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (5 von 5 findet 1 Stimme)
Kommentare: (1 Kommentar)

17.10.16 von chefkoch2012
Sehr,sehr lecker. Etwas zu wenig,.




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot