Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Steak mit Pesto und Gemüse

Dieses Rezept jetzt bewerten!
4150
Von 9/2016
Das Gemüse brät kurz in der Pfanne, während das Steak im Ofen gart. Toll!

  Steak mit Pesto und Gemüse
Fotos: Maike Jessen
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 6 Portionen
2 Rinderhüftsteaks, (à 200 g, ca. 2 cm dick)2 El Öl Salz, Pfeffer2 Zucchini, (klein)4 Strauchtomaten, (klein)4 El Pesto alla Genovese, (Glas)

Zeit

20 min
plus Temperierzeit

Nährwerte

pro Portion
208 kcal
15 g Eiweiß
15 g Fett
1 g KH

Zubereitung

1. Rinderhüftsteaks 30 Min. vor dem braten
aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).

2. Steaks mit 1 El Öl beträufeln und rundum einreiben. Mit Salz würzen. bei starker Hitze in einer beschichteten Pfanne von jeder Seite
1 Min. anbraten. auf eine ofenfeste Platte geben und im heißen Ofen auf einem Rost auf der mittleren Schiene 8-10 Min. „medium“ garen.

3. Zucchini putzen, längs vierteln und die Kerne abschneiden. Zucchini schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Tomaten putzen, halbieren.

4. 1 El Öl im Bratsatz erhitzen. Zucchini darin anbraten und bei mittlerer Hitze 3 Min. braten. Tomatenhälften zugeben und 2 Min. mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Fleisch aus dem Ofen nehmen, 3 Min. ruhen lassen. Gemüse und Steaks mit Pesto anrichten.

Zusatztipps zur Zubereitung
Pesto einfach selbst gemacht: Für 6 Portionen: 40 g Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, abkühlen lassen.
Mit 75 g Basilikumblättern, Salz und 2 gehackten Knoblauchzehen in einem Blitzhacker fein zerkleinern. 150 ml Olivenöl langsam zugießen. 50 g geriebenen Parmesan unterrühren, nicht mehr mixen. Zum Aufbewahren mit Olivenöl bedecken. Abgedeckt hält es im Kühlschrank 3-4 Tage.
 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (4 von 5 findet 1 Stimme)
Kommentare: (1 Kommentar)

16.09.16 von Starthru123
2 Steaks für 6 Personen????? Als was, Vorspeise?




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot