Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Espresso-Mousse mit Mango-Relish

Dieses Rezept jetzt bewerten!
0050
Von 11/2016
Luftig-zartes Espresso-Mousse spielt mit pfeffrigem Mango-Relish und Minze ein unschlagbares Doppel.

Espresso-Mousse mit Mango-Relish
Fotos: Julia Hoersch
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 4 Portionen
Espresso-Mousse4 Blätter Gelatine, (weiß)2 Eigelb, (Kl. M)2 Eier , (Kl. M)80 g Zucker6 geh. El Instant-Espressopulver4 El Kaffeelikör250 ml Schlagsahne Mango-Relish5 Szechuan-Pfefferkörner3 Zimtblüten, (z.B. online erhältlich)1 Limette, (Bio)3 Prise Chiliflocken1 El Mandelöl1 Mango4 Stiele Minze

Zeit

50 min
plus Kühlzeit mindestens 5 Stunden

Nährwerte

pro Portion
448 kcal
8 g Eiweiß
28 g Fett
35 g KH

Zubereitung

1. Für die Mousse Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelbe, Eier, Zucker, Espressopulver, Kaffeelikör und 4 El Wasser in einem Schlagkessel verrühren. Über dem heißen Wasserbad mit dem Schneebesen cremig-dicklich aufschlagen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Mousse im kalten Wasserbad kalt rühren.

2. Sahne steif schlagen und nach und nach unter die kalte Masse heben. Mousse in eine Schale füllen und mindestens 5 Stunden kalt stellen.

3. Für das Relish Szechuan-Pfeffer und Zimtblüten im Mörser fein mahlen. Limette waschen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Limettenschale und -saft mit der Szechuan-Zimtblüten-Mischung, Chiliflocken und Mandelöl
in einer Schale verrühren. Mango schälen, das Fruchtfleisch
vom Stein und in kleine Würfel schneiden. Mango unter die Limetten-Gewürz-Mischung heben. Von 2 Stielen Minze die Blätter abzupfen, fein schneiden und zugeben.

4. Jeweils einen Esslöffel und einen Teelöffel in heißes Wasser tauchen und damit Nocken aus der Mousse abstechen. Mit Relish anrichten und mit restlichen Minzblättern garnieren.

 



Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot