Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Klassische Kürbissuppe

Dieses Rezept jetzt bewerten!
0050
Von

  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 2 Portionen
2 Hokaido-Kürbisse, klein etwas Butter6 Kartoffeln, groß, mehligkochend2 Zwiebeln, gehackt1 Knoblauchzehe, gehackt1 Bund Suppengrün, Sellerie, Möhren, Lauch etwas Gemüsebrühe1 Becher Sahne Pfeffer, Salz, Muskat, Cayennepfeffer und Paprikapulver1 Paket Schinkenwürfel Petersilie, frische, fein gehackt

Zubereitung

1. Die Kürbisse putzen, waschen und jeweils einen Deckel abschneiden. Anschließend so aushöhlen, dass die Schale komplett erhalten bleibt. Das Kürbisfleisch klein hacken, die Kerne nach Belieben säubern, in einer Pfanne rösten und später auf die Suppe streuen. Kürbisschale und Deckel mit Butter bestreichen und umgedreht im Ofen leicht anrösten. Kartoffeln in einem Topf mit Wasser und einer Prise Salz gar kochen.

2. Gehackte Zwiebeln und Knoblauch in einem großen Topf in Butter andünsten. Suppengrün putzen und klein schneiden. Zusammen mit dem Kürbisfleisch und den klein geschnittenen Kartoffeln in den Topf geben und mit dünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Min. köcheln lassen, anschließend pürieren. Sahne hinzugeben und mit Salz, Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer und Paprikapulver abschmecken. Schinkenwürfel in einer Pfanne anbraten.

3. Die Kürbisschalen aus dem Ofen nehmen und die Suppe hineinfüllen. Mit Schinkenwürfeln und gehackter Peterersilie garniert servieren.

 



Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot