Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Mango-Avocado-Creme

Dieses Rezept jetzt bewerten!
0050
Von 1/2017
Mit Sorbet-Effekt: eingefrorene Mangostücke, eiskalt mit Avocado püriert. Passionsfrucht steuert Fruchtfleisch, Saft und Kerne bei. Eine samtweiche Erfrischung.

  Mango-Avocado-Creme
Fotos: Ulrike Holsten
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 6 Portionen
1 Mango, (reif, 450 g)2 El Zitronensaft8 Passionsfrüchte30 g Zucker1 Avocado, (reif, 200 g)1 El Puderzucker

Zeit

20 min
plus Gefrierzeit 1 Stunde

Nährwerte

pro Portion
112 kcal
1 g Eiweiß
4 g Fett
16 g KH

Zubereitung

1. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden, dann klein schneiden, mit 1 El Zitronensaft beträufeln und in einem hohen Rührbecher 1 Stunde einfrieren.

2. Inzwischen Passionsfrüchte halbieren. Fruchtfleisch und Kerne in einem Rührbecher mit dem Schneidstab 2-mal anpürieren. Durch ein feines Sieb in einen kleinen Topf streichen (ergibt
150 ml Passionsfruchtsaft). 1 El der Kerne zum Saft in den Topf geben. Zucker einrühren. Bei milder Hitze unterrühren, bis knapp unter dem Siedepunkt erhitzen, damit der Saft leicht andickt. Abkühlen lassen (dauert ca. 20 Minuten).

3. Inzwischen Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale heben. Mit restlichem Zitronensaft mischen. Avocado zur gefrorenen Mango in den Becher geben, Puderzucker zugeben, mit dem Schneidstab sehr fein pürieren. Creme und Passionsfrucht-Pulpe in kleinen Gläsern anrichten. Sofort kalt servieren.

Zusatztipps zur Zubereitung
Avocado und Mango müssen verzehrreif sein, damit
sie sich zu einer homogenen Masse verarbeiten lassen.
 



Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot