Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Cruffins

Dieses Rezept jetzt bewerten!
5250
Von 2/2017
Knuspriges Backabenteuer: Machen Sie Hefeteig ganz easy zur Butterschnecke, backen Sie diese hübsch in Form und knuspern Sie sich glücklich!

Cruffins
Fotos: Matthias Haupt
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte


Handgriffe für dieses Rezept
Schritt für Schritt: Cruffins Step by Step

Zutaten

Für 6 Stücke
300 g Mehl, (Type 550)1 1/2 Tl Trockenhefe3 El Zucker1 Pk. Vanillezucker Salz175 ml Milch200 g Butter, (weich; etwas Butter zum Fetten) Puderzucker

Zeit

1 h
plus Geh- und Backzeiten

Nährwerte

pro Portion
488 kcal
6 g Eiweiß
29 g Fett
49 g KH

Zubereitung

1. Mehl, Hefe, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Milch und 50 g Butter lauwarm erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist.

2. Milchmischung zum Mehl gießen, mit den Knethaken des Handrührers 5 Min. zu einem glatten teig kneten. Mit den Händen auf der Arbeitsfläche 5-10 Min. kräftig durchkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort in 1 Std. auf doppelte Größe gehen lassen.

3. Muffinblech mit 6 Mulden gründlich fetten.

4. Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und dritteln. Jedes Drittel zu einem Rechteck (40 x 15 cm) ausrollen und mit je 50 g Butter bestreichen. Fest aufrollen und längs halbieren.

5. Jede Hälfte mit der Schnittfläche nach innen aufrollen, in eine Mulde des Muffiblechs geben. Weitere 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

6. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Cruffins auf dem Rost im unteren Drittel 25-30 Min. goldbraun backen. Im blech auf einem Kuchengitter lauwarm abkühlen lassen.

7. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (5 von 5 finden 2 Stimmen)
Kommentare: (2 Kommentare)

10.03.17 von kra-dirk
Geschmaclich Top. Habe auch Alternativen mit Marmeldade und Zimt-Zucker ausprobiert. Was nervt sind die Mengenangaben.... Pk, Eßl, Tl. Ist es nicht möglich, dass allen Angaben in Gramm/liter angegeben werden??? Nicht jeder Eßlöffel/Teelöffel ist gleich!!!!
02.03.17 von granulopoese
Schmeckt leider saugut. Variation mit Pflaumenmus gefüllt kam auch sehr gut an




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot