Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Tiramisu-Mango-Rolle

Dieses Rezept jetzt bewerten!
0050
Von 2/2017
Der Dessertklassiker schnappt sich die Mango und lässt sich vom Biskuit gern einwickeln.

Tiramisu-Mango-Rolle
Fotos: Matthias Haupt
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte


Handgriffe für dieses Rezept
Schritt für Schritt: Tiramisu-Mango-Rolle Step by Step

Zutaten

Für 16 Scheiben
60 g Mehl40 g Speisestärke1 1/2 Tl Weinsteinbackpulver3 Eier , (Kl. M)100 g Zucker Salz3 Blätter Gelatine, (weiß)250 g Mascarpone50 g Puderzucker12 El Kaffee, (stark; kalt)6 El Amaretto2 El Orangensaft1 Mango, (reif)250 ml Schlagsahne2 El Kakaopulver

Zeit

1 h
plus Kühlzeiten

Nährwerte

pro Portion
210 kcal
3 g Eiweiß
12 g Fett
19 g KH

Zubereitung

1. Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Eier, 90 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers
 8 Min. cremig aufschlagen. Mehlmischung auf die Masse sieben und unterheben. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech (40 x 30 cm) streichen. Im Ofen im unteren Drittel 9-10 Min. hellgelb backen.

2. In sauberes Küchentuch mit 10 g Zucker bestreuen. Biskuit mithilfe des Backpapiers umgekehrt auf das Tuch stürzen. Backpapier mit kaltem Wasser bestreichen und abziehen. Biskuitplatte sofort mit dem Tuch aufrollen, vollständig abkühlen lassen.

3. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone, Puderzucker, 2 l Kaffee und 3 l Amaretto glatt rühren. Orangensaft leicht erwärmen, die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Vom Herd nehmen. 2 l der Creme unterrühren und diese angerührte Masse unter die restliche Creme rühren. 15 Min. kalt stellen.

4. Mango schälen. Das Fruchtfleisch vom Stein und in dünne Spalten schneiden.

5. Sahne steif schlagen. Sobald die Creme fest zu werden beginnt, Sahne unterheben. 15 Min. kalt stellen.

6. 10 l Kaffee und restlichen Likör verrühren. Biskuitplatte entrollen, mit einem Pinsel damit bestreichen.

7. Creme (bis auf 5 l) auf die Biskuitplatte streichen. Mango (bis auf einige Spalten) darauflegen. Platte mithilfe des Tuchs aufrollen. Rolle, restliche Creme und Mango 1 Std. kalt stellen. Rolle mit Kakao bestäuben. Creme in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen, auf die Rolle spritzen, mit Mango garniert servieren.

 



Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot