Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Geschmortes Gemüse mit Polenta

Dieses Rezept jetzt bewerten!
0050
Von 2/2017
In tomatisiertem Kräuterfond schlagen Pastinaken, Petersilienwurzeln und Möhren Wurzeln. Polenta gesellt sich unauffällig dazu.

  Geschmortes Gemüse mit Polenta
Fotos: Ulrike Holsten
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 4 Portionen
Gemüse600 g Pastinaken300 g Petersilienwurzel300 g Möhren150 g Zwiebeln150 g Staudensellerie1 Zitrone, (Bio)3 El Olivenöl2 Blätter Lorbeer2 Zweige Rosmarin1 El Tomatenmark1/2 Tl Zucker400 ml Marsala, (italienischer Süßwein)400 ml Gemüsefond3 El Erdnussöl Salz, Pfeffer Polenta20 g italienischer Hartkäse500 ml Milch80 g Butter150 g Instant-Polenta, (Maisgrieß)3 Stiele glatte Petersilie

Zeit

1 h 25 min

Nährwerte

pro Portion
731 kcal
13 g Eiweiß
35 g Fett
76 g KH

Zubereitung

1. Pastinaken, Petersilienwurzel, Möhren und Zwiebeln schälen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Sellerie putzen, entfädeln und schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und mit dem Sparschäler 2 Streifen Schale abschälen.

2. Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen. Zwiebeln, Sellerie, Lorbeer, Rosmarin und Zitronenschale darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 4 Minuten unter Rühren anbraten. Tomatenmark und Zucker zugeben, 1 Minute weiterbraten. Mit Marsala ablöschen und aufkochen. Gemüsefond dazugeben und bei niedriger Hitze kochen lassen.

3. Inzwischen Erdnussöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pastinaken-, Petersilienwurzel- und Möhrenscheiben darin portionsweise rundherum bei starker Hitze goldbraun anbraten. Sofort in die kochende Marsala-Sauce geben und ca. 30 Minuten zugedeckt leicht kochend garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Für die Polenta Käse fein reiben. Milch und Butter in einem Topf aufkochen. Polenta unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Käse unterrühren, Topf vom Herd nehmen und 2 Minuten ziehen lassen.

5. Gemüse mit Polenta in tiefen Tellern anrichten und mit abgezupften Petersilienblättern garniert servieren.

 



Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot