Rezept

Spätzle-Leber-Pfanne
3250

Von 10/2006

Spätzle-Leber-Pfanne
Fotos: Matthias Haupt
Pager_lupe



Zutaten

Für 2 Portionen
Ergibt 2 Portionen
250 g Geflügelleber100 g Schalotten1 roter Apfel3 Stiele Majoran (oder 1/2 Tl getrockneter Majoran)200 g Spätzle (Kühlregal)4 El Butter Salz Pfeffer100 ml Gemüsebrühe1 Tl dunkler Saucenbinder1-2 Tl Apfelessig1 El gehackte Haselnusskernenach Belieben Majoran zum Garnieren

Zeit

25 min

Nährwerte

pro Portion
668 kcal
31 g Eiweiß
37 g Fett
52 g KH

Zubereitung

1. Geflügelleber in 3 cm große Stücke schneiden. Schalotten in feine Streifen schneiden. Roten Apfel vierteln, entkernen und quer in Spalten schneiden. 3 Stiele Majoran abzupfen und grob hacken. Spätzle nach Packungsanweisung zubereiten.

2. 2 El Butter in einer Pfanne erhitzen. Leber darin rundherum 4-5 Min. braten, mit Salz, Pfeffer und gehacktem Majoran würzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen, mit dunklem Saucenbinder binden, kurz aufkochen. Mit 1-2 Tl Apfelessig, etwas Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

3. Äpfel und Schalotten in 2 El zerlassener Butter goldbraun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Spätzle zugeben und kurz mitbraten. Spätzle mit Leber und Sauce anrichten. Mit gehackten Haselnusskernen und evtl. Majoran garnieren.


Zubereitungsschritte


Bewertungen & Kommentare


27.09.08 von merlot1971
Also ich fand die Pfanne lecker - und das fanden auch Freunde von mir. Außerdem geht es schnell und ist nicht mit einer Sahnesauce... Kopfsalat dazu passt auch prima.
16.10.07 von Lalapeja
Als großer Spätzlefan finde ich das fast schon eine Beleidigung an die Nudelsorte!!!