Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Mousse au Chocolat

Dieses Rezept jetzt bewerten!
5650
Von 1/2006

Mousse au Chocolat
Fotos: Heino Banderob
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 4 Portionen
Ergibt 4 Portionen
3 Blätter weiße Gelatine100 g Zartbitterkuvertüre200 ml fettarme Milch3 Eiweiß (Kl. M)30 g Zucker

Zeit

2 h 10 min

Nährwerte

pro Portion
172 kcal
8 g Eiweiß
3 g Fett
26 g KH

Zubereitung

1. 1.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kuvertüre grob hacken und unter Rühren in der heißen Milch auflösen. Den Topf vom Herd nehmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen.

2. Die Masse kalt stellen, wenn sie zu gelieren beginnt, das Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Die Schokomasse einmal kräftig durchrühren und den Eischnee gleichmäßig mit einem Schneebesen unterziehen. Die Mousse in 4 Gläser füllen und nochmals 1-2 Std. kalt stellen.

 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (5 von 5 finden 6 Stimmen)
Kommentare: (7 Kommentare)

19.09.10 von Toffifee
so einfach, schnell und l e c k e r !!
04.09.08 von fhk3221
15.02.08 von LittleHelena
Fand ich wirklich sehr gut, mit Sahne wahrscheinlich noch einen Hauch besser... ich würde dann wohl 200g Schlagsahne und nur 1 Eiweiß verwenden.
12.02.08 von siggire
Hallo, Klärchen, wieviel Sahne hast Du genommen?
29.12.07 von klaerchen
Unglaublich lecker! Ich habe allerdings das Eiweiß durch Sahne ersetzt! Nur Lob!




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot