Rezept

Omas Schweinebraten
4250

Von 9/2007

Omas Schweinebraten
Fotos: dklin29446
Pager_lupePfeil_pager_linksPfeil_pager_rechts2 Bilder



Zutaten

150 g durchwachsener Speck2,5 kg Schweinebraten80 g mittelscharfer Senf2 El Butter800 g Schalotten300 g Champingnons1 Rotwein (0,75 l)1-2 El dunkler Saucenbinder

Zeit

3 h 30 min

Nährwerte

pro Portion
586 kcal
63 g Eiweiß
34 g Fett
2 g KH

Zubereitung

1. 150 g durchwachsenen Speck in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. 2 1/2 kg Schweinebraten (aus der Schulter, entbeint) auf der Schwartenseite am besten rautenförmig einritzen. Salzen, pfeffern und mit 80 g mittelscharfem Senf einreiben.

2. Einen Bräter mit 2 El Butter einstreichen, 800 g Schalotten, 300 g geputzte Champignonsund den Speck in den Bräter geben. Den Braten daraufsetzen und im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad 2 1/2-3 Std. garen. Dabei 1 Flasche Rotwein (0,75 l) nach und nach zugeben.

3. Dann den Braten in Alufolie wickeln, die Kruste dabei freilassen. Braten 10 Minuten ruhen lassen. Inzwischen den Bratenfond durch ein feines Sieb gießen, mit einem Entfettungskännchen entfetten, aufkochen und mit 1-2 El dunklem Saucenbinder binden. Tipp: Dazu passen Mälzers Serviettenknödel


Zubereitungsschritte


Bewertungen & Kommentare


19.01.12 von chrigel60
19.03.09 von rave49




Ähnliche Rezepte