Rezept

Schokoladen-Cupcakes

Von

Schokoladen-Cupcakes
Foto: flor
Pager_lupe



Zutaten
Für 8 Stücke
100 g Zartbitter-Schokolade100 g Butter2 Eier (M)3 El Zucker1 Prise Salz50 g Mehl0,5 Tl Kakao (schwach entölt)1 Tl Backpulver
Zubereitung

1. Den Ofen auf 190 Grad vorheizen. 8 Muffinförmchen aus Papier in die Mulden eines großen Muffinblechs geben. Butter und Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und mit einem Holzlöffel zu einer glatten Masse verrühren. Zur Seite stellen.

2. Eier, Zucker und Salz in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Mehl in eine zweite Schüssel sieben, das Backpulver zugeben und untermischen. Kakaopulver untermischen. Dann die Mehlmischung in die Eiermasse geben und gut unterziehen. Die Schokoladenmasse zügig unterrühren.

3. Den Teig bis 1 cm unter den Rand in die Muffinförmchen füllen und auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten bzw. so lange backen, bis die Holzstäbchenprobe sauber ausfällt. Nach Belieben verzieren.


Zubereitungsschritte


Kommentar Rezeptautor

Da ich 6 statt 8 gebacken habe, sind die Cupcakes auf meinem Foto etwas
höher ausgefallen als sie sollen und ich habe sie nicht verziert.
Nächstes Mal ;)


Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (0 Stimmen)
Kommentare: (2 Kommentare)

29.03.09 lilly3
Die Cupcakes schmecken einfach himmlisch, wenn man dazu frische Erdbeeren reicht, ist es nicht mehr zu übertreffen. Probiert es mal aus.
04.09.07 flor
neue ladung, neues glück - nun habe ich 8 cupcakes gebacken und die küchlein wurden, wie sie sollten.



Ähnliche Rezepte



Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot