Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Ingwerlikör

Dieses Rezept jetzt bewerten!
0050
Von

Ingwerlikör
Fotos: Biggi
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 700 ml
1 St. Ingwer 5 x 2 cm 1 Zitrone (unbehandelt)3 El weißer Kandiszucker200 ml Wasser500 ml Wodka 40%

Zeit

15 min
plus 6 Wochen Zeit um zum Ziehen

Zubereitung

1. Den Ingwer schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Von der Zitrone mit einem Zestenreißer feine Streifen abziehen.
Die Ingwerstreifen und die Zitronenzesten mit dem Kandiszucker und dem Wasser in einen Topf geben und alles ca. 7-10 min. köcheln lassen. Anschließend den Sud im Topf erkalten lassen.

2. Wenn der Ingwersud erkaltet ist, die Zitronenzesten herausnehmen, den Wodka unterrühren und in ein gut verschließbares Glasgefäß umfüllen.

3. Den Ingwerlikör ca. 6 Wochen ziehen lassen, gelegentlich schütteln. Er wird mit den Ingwerscheiben genossen. Man erhält 700 ml fertigen Likör.



Kommentar Rezeptautor

Nettes Geschenk für Ingwerliebhaber.

 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (0 Stimmen)
Kommentare: (3 Kommentare)

27.01.09 von Biggi
ALS DER VERFASSER DIESES REZEPTES WEISE ICH DARAUF HIN DASS DIE GRÜNEN LINKS NICHT VON MIR STAMMEN , SONDERN NACH DER VERÖFFENTLICHUNG OHNE MEINE ZUSTIMMUNG EINGEFÜGT WURDEN. Biggi
16.12.07 von Biggi
Danke, für Ingwerliebhaber ist das immer ein schönes Geschenk. :)
16.12.07 von sola149
Ein ganz tolles Rezept. Sehr lecker.




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot