Rezept

Schnelle Weihnachtsplätzchen
4150

Von

Schnelle Weihnachtsplätzchen
Fotos: Smia
Pager_lupe



Zutaten

Für 50 50 Stück
400 g Mehl50 g geriebene Mandeln1 Prise Salz2 Eier 2 Eigelb3 El Sauerrahm1 El Sahne1 El Rum100 g Butter100 g Zucker

Zubereitung

1. Die Zutaten miteinander vermengen (aber nicht zu lange kneten). Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten damit in den Kühlschrank.

2. Anschließend den Teig 3 mm dick ausrollen und in Rauten ausstechen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175° 12-15 Minuten abbacken.
Entweder nur mit Puderzucker bestäuben oder mit Zuckerglasur bestreichen.


Zubereitungsschritte



Kommentar Rezeptautor

Das Rezept backe ich jedes Jahr in Gedenken an eine viel zu früh
verstorbene liebe Freundin.


Bewertungen & Kommentare

Kommentare: (2 Kommentare)

01.12.09 von Smia
Der Teig war bei mir extrem klebrig....ist das normal? Die Konsistenz der Plätzchen fand ich im ersten Moment ungewöhnlich. Aber irgendwie gut. Vorallem nicht so süß.
01.12.07 von KikHT
Hallo Jakob, das mit den 3-4 Minuten kann nicht ganz stimmen - ich habe es probiert und es war längst nicht genug - bei mir haben sie ca. 12-15 Minuten gebraucht. Ich kann es gar nicht mehr genau sagen - ich habe immer mal wieder in den Ofen schauen müssen.... Vielleicht kannst Du das Rezept hier ja noch ändern. Schönen Gruß - Kirsten




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot
BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot