Wir - die Redakteure von essen-und-trinken.de - wenden uns an dieser Stelle direkt an
Sie, unsere Nutzer! Danke, dass Sie essen-und-trinken.de besuchen.

Ihr AdBlocker ist jedoch aktiviert.

Da unser Angebot kostenfrei ist, finanziert sich unsere Redaktion über Werbung. Damit
wir Ihnen essen-und-trinken.de weiterhin in der bekannten hohen Qualität zur Verfügung
stellen können, bitten wir Sie, Ihren AdBlocker für unser Angebot auszuschalten.

Sobald Sie Ihren Adblocker ausschalten und die Seite neu laden, erscheint dieses Dialogfeld
nicht mehr in unseren Rezepten.

Es ist ganz einfach - und:
So sichern Sie die Existenz Ihrer Lieblingsrezeptseite.
Vielen Dank!

AdBlocker ausschalten
Rezept

Chicoree Auflauf

Dieses Rezept jetzt bewerten!
5350

Chicoree Auflauf
Fotos: Kristina78
Pager_lupe
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen
  • Diesen Artikel von essen & trinken teilen




Zubereitungsschritte

Zutaten

Für 3 Portionen
3 Stangen Chicorée6 Scheiben gekochter Schinken50 g Streukäse2 El Butter3 El Mehl250 ml Milch

Zubereitung

1. Die 3 Chicoree ca. 10 Minuten in kochendes Wasser legen.

2. Anschließend kurz mit kaltem Wasser abschrecken, die Stielenden abschneiden und die Chicoree in jeweils zwei Hälften teilen.

3. Jede Chicoree-Hälfte mit einer Scheibe Schinken umwickeln und alle 6 Hälften nebeneinander in eine Auflaufform legen.

4. Butter in einem Topf schmelzen, Mehl zugeben und unterrühren. Milch zugießen und unter ständigem Rühren aufkochen, bis alle Klumpen verschwunden sind. Anschließend noch die Hälfte des Käses dazugeben.

5. Die Sauce über die Chicoree-Hälften gießen und den restlichen Käse darüber verteilen.

6. Die Auflaufform in den auf ca. 180° vorgeheizten Backofen stellen und den Chicoree ca. 20 Minuten überbacken.

Am besten schmeckt das ganze mit Reis oder auch Nudeln.

 

Bewertungen & Kommentare

Bewertung: (5 von 5 finden 3 Stimmen)
Kommentare: (5 Kommentare)

17.02.11 von chayenne14
http://www.goolive.de/schatzsuche232635
17.02.11 von chayenne14
http://www.goolive.de/schatzsuche232635
12.02.09 von apfelsternchen
Ist einfach schnell gemacht, aber ist umso leckerer. Ein Rezept welches bei jedem ankommt, auch bei Kinder. Eine wirkliche Empfehlung auch für Schwiegermütter!!!
03.10.08 von manfredo19
Eine absolute Dlikatesse,einfach nur weiterzuempfehlen.meine Gäste waren begeistert.Mal eine gelungene Abwechslung. Danke manfredo19
16.02.08 von Sybille
Vielen Dank!!!! Endlich mal ein Chicoree-Rezept,das nicht nur aus Dipps und Rohkost besteht. Seeehr lecker und so einfach. Ich habe noch etwas Muskatnuss drangemacht.Ist aber Geschmacksache.




Ähnliche Rezepte




Empfehlungen für Sie: die Food Magazine von Gruner + Jahr
essen & trinken In Deutschlands Küchen zu Hause Abo-Angebot
deli Wir treffen uns in der Küche Abo-Angebot


BEEF Für Männer mit Geschmack Abo-Angebot
CHEFKOCH Für Sie getestet und empfohlen Abo-Angebot
Jamie Das Magazin von Jamie Oliver Abo-Angebot
Salon Willkommen zu feiner Lebensart Abo-Angebot