Rezepte im Januar

Die Gemüsetheken wartet im Januar vor allem mit zahlreichen Wurzel- und Knollengemüse-Sorten auf – und mit reichlich Vitaminen. Im Januar gibt es eine große Auswahl an Zitrusfrüchten, aber auch heimischen Äpfeln und Birnen. Und auch Wildliebhaber, Fisch- und Muschelfans kommen diesen Monat auf ihre Kosten.
In diesem Artikel
Gemüse im Januar
Kohl im Januar
Pilze im Januar
Salat im Januar
Obst im Januar
Wild im Januar
Muscheln im Januar
Fisch im Januar

Gemüse im Januar

Der Januar bietet ein buntes Sortiment an Wintergemüse. Wir liefern Ihnen die passenden Rezepte.

Kohl im Januar

Herzhafte Kohlgerichte heizen uns im Januar von innen ein. Das Angebot ist groß und wir präsentieren Ihnen die unterschiedlichsten Zubereitungsarten.

Pilze im Januar

Austernpilze sind echte Winterpilze und können deshalb im Januar frisch gekauft werden.

Salat im Januar

Im Januar können Sie frische, knackige Salate aus deutschem Anbau genießen. Zur Auswahl stehen Feldsalat, Chicorée und Radicchio.

Obst im Januar

Im Januar dominieren vor allem Zitrusfrüchte das Obstangebot. Aber auch Äpfel und Birnen sind jetzt günstig zu haben.

Mandarinen
Süße Speisen und Desserts mit Mandarinen sind der absolute Renner und schmecken herrlich leicht, Probieren Sie zum Beispiel Quark-Grieß-Auflauf, Grießflammeri oder Sorbet mit Mandarinen.

Wild im Januar

Die Auswahl an Wild ist im Januar leider nicht mehr ganz so groß. Hirsch und Reh können Sie diesen Monat aber immer noch frisch einkaufen.

Muscheln im Januar

Gemäß der alten Faustregel werden Muscheln immer noch bevorzugt in den Monaten gegessen, deren Name ein "r" enthält. Im Januar werden Austern, Jakobs- und Miesmuscheln nach Herzenslust serviert.

Austern
Pur, gebacken oder gratiniert - es gibt viele Arten, auf die Sie sich jetzt Austern schmecken lassen können. Wir stellen sie Ihnen vor und geben hilfreiche Tipps zur Zubereitung der Edel-Muscheln.

Fisch im Januar

Auch Fische haben Saison. Im Januar raten wir Ihnen zu Wolfsbarsch oder Karpfen.

Karpfen: Rezepte & Tipps
Traditionell wird Karpfen meist zu Weihnachten oder Silvester serviert. Aber auch im Januar ist der Fisch noch recht günstig zu haben. Lassen Sie sich also ruhig auch diesen Monat unsere Rezepte schmecken.