Rezepte im Juni

Im Juni gibt es reichlich frisches Gemüse, Salate und aromatische Kräuter. Ausserdem bereichert uns der Juni mit süßem Obst und einer großen Auswahl an Beeren. Leicht und edel wird es mit dem Hummer, der jetzt im Juni besonders schmackhaft ist.
In diesem Artikel
Gemüse im Juni
Salate im Juni
Kräuter im Juni
Obst im Juni
Beeren im Juni
Fisch im Juni
Meeresfrüchte im Juni

Gemüse im Juni

Gemüseliebhaber können im Juni aus dem Vollen schöpfen. Nun kommt eine bunte Vielfalt von den deutschen Feldern frisch auf die Märkte - und auf unsere Teller!

Bohnen
Ebenfalls ab Juni wieder frisch erhältlich: Bohnen. Verwenden Sie sie für frische Salate und Antipasti oder nutzen Sie das knackige Stangengemüse als Beilage zu Fleisch, Geflügel und Fisch.

Salate im Juni

Wenn die Temperaturen im Juni steigen und es sommerlich warm wird, ist ein leichter Salat oft genau das richtige. Im Saisonangebot: Eisberg-, Kopf- und Eichblattsalat.

Kräuter im Juni

Im Juni ist die Kräuterküche reich bestückt. Estragon, Kerbel, Majoran und viele Kräuter mehr kommen jetzt frisch vom Feld und schmecken besonders aromatisch.

Oregano
Ab Juni sprießt der Oregano. Entdecken Sie seinen unverwechselbaren fein-herben frischen Geschmack und kosten Sie das typisch italienische Küchenkraut in Verbindung mit fruchtigen Tomaten, leckeren Fleischgerichten und vegetarischen Rezepten.

Obst im Juni

Saftig, süß und lecker: Der Juni füllt die Obstkörbe mit Aprikosen, Kirschen und erfrischender Melone.

Beeren im Juni

Rot, blau oder gelb, süß oder sauer, klein oder groß - im Juni gibt es eine große Auswahl an frischen Beeren. Entdecken Sie hier unsere beerenstarken Rezepte.

Fisch im Juni

Aal, Matjes und Scholle haben im Juni Saison und schmecken jetzt besonders köstlich. Bereiten Sie doch mal eines unserer leckeren Fisch-Rezepte zu.

Meeresfrüchte im Juni

Im Juni wird es edel, denn in den Sommermonaten sind Hummer besonders aromatisch und reich an Fleisch.