Grünkohl-Lasagne

5
Aus essen & trinken 1/2006
Kommentieren:
Grünkohl-Lasagne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 1 kg frischer Grünkohl
  • 250 g Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g Pancetta (ital. Speck)
  • 3 El Schweineschmalz
  • 350 ml Rinderfond
  • 1 Dose Pizzatomaten (klein; 250 g EW)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 180 ml Milch
  • 250 ml Schlagsahne
  • 6 Stiele Thymian
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • Muskatnuss
  • Butter für die Form
  • 9 Lasagneblätter (ohne Kochen)
  • 130 g geriebener Bergkäse
  • 1.5 Mozzarella

Zeit

150 Min.

Nährwert

Pro Portion 632 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 24 g
Fett: 47 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Die Grünkohlblätter von den Stielen streifen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Den Grünkohl portionsweise in einem großen Topf 2-3 Minuten blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen und ausdrücken. Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch fein hacken. Pancetta in dünne Streifen schneiden.
  • Schweineschmalz in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Pancetta darin unter Wenden andünsten. Grünkohl zugeben und mitdünsten. Mit Rinderfond ablöschen und 30 Minuten zugedeckt kochen. Dann die Pizzatomaten unterheben und 15 Minuten offen weiterkochen; die Flüssigkeit sollte fast verkocht sein. Herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen. Den Grünkohl etwas abkühlen lassen.
  • Inzwischen die Butter in einem Topf schmelzen, Mehl unter Rühren zugeben und kurz anschwitzen lassen. Mit Milch und Sahne auffüllen und unter Rühren 15 Minuten bei milder Hitze kochen lassen. Thymianblätter abzupfen, hacken und mit der Zitronenschale unter die Béchamelsauce rühren. Herzhaft mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Eine feuerfeste Auflaufform dünn mit Butter einfetten. Nebeneinander 3 Lasagneblätter hineinlegen, dann die Hälfte des Grünkohls darauf verteilen, 1/3 der Béchamelsauce darüber gießen und mit 1/3 des Käses bestreuen. Den Vorgang wiederholen, mit restlichen Lasagneblättern belegen. Restliche Béchamelsauce darauf verteilen. Mozzarella in dünne Scheiben geschnitten darüberlegen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
  • Die Lasagne im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 45 Minuten bei 175 Grad) auf der 2. Schiene von unten 40-45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.