Muschel-Gemüse-Topf

8
Aus essen & trinken 2/2006
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 4 kg Miesmuscheln
  • 300 g Knollensellerie
  • 300 g Möhren
  • 300 g Porree
  • 2 rote Chilischoten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 8 El Olivenöl
  • 200 ml Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6 El gehackte Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 179 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 11 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Muscheln unter fließend kaltem Wasser waschen, die Bärte entfernen und die Muscheln mit einer Bürste säubern. Offene und beschädigte Muscheln aussortieren.
  • Sellerie und Möhren schälen, Porree putzen und waschen. Alles in feine Streifen schneiden. Chilischoten längs halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Knoblauch pellen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Muscheltopf in 2 Portionen zubereiten: Dazu in einem großen Topf je die Hälfte Gemüse, Chili und Knoblauch in 4 El Olivenöl 2-3 Minuten dünsten. Mit 100 ml Weißwein ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Lorbeerblatt und die Hälfte der Muscheln zugeben. Muscheln zugedeckt 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze garen.
  • 2 Minuten vor Ende der Garzeit 3 El Petersilie zugeben. Geschlossene Muscheln entfernen. Muscheln mit der Schaumkelle aus dem Topf heben, in eine vorgewärmte Schüssel geben und warm halten. Restliche Muscheln genauso zubereiten. Dazu passt Weißbrot.
Muschel-Gemüse-Topf