Gefüllte Gemüsezwiebeln

3
Aus Für jeden Tag 3/2006
Kommentieren:
Gefüllte Gemüsezwiebeln

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 4 Gemüsezwiebeln, (à 350 g)
  • Salz
  • 150 g Couscous
  • 400 g Rinderhack
  • 120 g Feta, zerbröselt
  • 1 Tl Paprikapulver, edelsüß
  • 1 Tl Majoran, getrocknet
  • Pfeffer
  • 1 Pk. Tomatenstücke, gewürzt, (370 g EW)
  • 100 ml Gemüsebrühe

Zeit

100 Min.

Nährwert

Pro Portion 485 kcal
Kohlenhydrate: 39 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 21 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Gemüsezwiebeln abziehen, in kochendes Salzwasser geben und zugedeckt 45 Min. kochen lassen. Inzwischen 150 ml Salzwasser aufkochen, Couscous einstreuen und zugedeckt auf der ausgeschalteten Kochstelle 5 Min. quellen lassen.
  • Rinderhack, Feta, Paprikapulver, Majoran und Couscous verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln abschrecken, längs halbieren und bis auf einen 1 cm dicken Rand aushöhlen. Die Hälfte des ausgehöhlten Zwiebelfleisches hacken und unter das Hack kneten.
  • Hackmasse in die Zwiebeln füllen und in eine Auflaufform (32x25 cm) geben. Tomatenstücke und Gemüsebrühe zugießen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 30-35 Min. schmoren (Umluft nicht empfehlenswert).