Tomaten mit Leber

1
Aus Für jeden Tag 9/2006
Kommentieren:
Tomaten mit Leber
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 125 g gelbe Kirschtomaten
  • 125 g rote Kirschtomaten
  • 150 g Zwiebeln
  • 2 Stiele Salbei
  • 4 Scheiben Kalbsleber
  • 3 El Mehl
  • Öl
  • 25 g Butter
  • 2 El Aceto balsamico
  • 5 El Rotwein

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 532 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 39 g
Fett: 28 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Die Tomaten waschen. Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Den Salbei abzupfen und grob hacken.
  • Die Kalbsleber in Mehl wenden. Das überschüssige Mehl abklopfen und dann die Leber pfeffern. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Leber von jeder Seite 2 Minuten anbraten. Anschließend salzen. Herausnehmen und warm halten.
  • 25 g Butter und die Zwiebeln in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren 3 Minuten dünsten. Die Tomaten zugeben und weitere 2 Minuten dünsten.
  • Mit Aceto Balsamico und Rotwein ablöschen, 30 Sekunden einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Salbei und Leber in die Pfanne geben, kurz erwärmen. Mit Zwiebeln und Tomaten servieren. Dazu passt geröstetes Ciabatta.