Gefüllter Chinakohl

5
Aus VIVA! 7/2006
Kommentieren:
Gefüllter Chinakohl
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 g Schweinefilets
  • 150 g Garnelen (ohne Kopf und Schale, geputzt)
  • 20 g frischer Ingwer
  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • 2 El gehackte Pistazien
  • 8 El Sojasauce
  • Pfeffer
  • 6 große Chinakohlblätter
  • 2 El geröstete Sesamsaat
  • 12 Schnittlauchhalme

Zeit

30 Min.

Nährwert

Pro Portion 311 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 39 g
Fett: 12 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Schweinefilet und Garnelen klein schneiden und fein hacken. Ingwer schälen und fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Ingwer, Frühlingszwiebeln, Pistazien und 1-2 El Sojasauce zur Schweinefleisch-Garnelen-Masse geben und vermengen. Mit Pfeffer würzen.
  • Chinakohlblätter waschen und den Strunk keilförmig herausschneiden. Die Füllung auf die Kohlblätter verteilen, wie Rouladen aufrollen und mit jeweils 2 Schnittlauchhalmen zubinden. Im Dämpfeinsatz über kochendem Wasser 8-10 Min. garen. Sesamsaat mit restlicher Sojasauce mischen und als Dip zu den gefüllten Chinakohlblättern servieren. Dazu passt Basmatireis.