Nudel-Pizza

0
Aus Für jeden Tag 6/2004
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 100 g Nudeln (z. B. Makkaroni)
  • Salz
  • 1 Beutel Pizzateig (230 g)
  • 125 ml Wasser
  • 100 g Zucchini
  • 150 g Kirschtomaten
  • 150 g Tomatensauce (fertig gewürzt, Glas)
  • 1 Pk. Mozzarella (125 g)
  • Pfeffer

Zeit

40 Min.

Nährwert

Pro Portion 897 kcal
Kohlenhydrate: 115 g
Eiweiß: 29 g
Fett: 34 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Pizza-Teig mit 125 ml lauwarmem Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Zu einem Rechteck von 40 x 20 cm ausrollen und auf ein bemehltes Blech legen.
  • Zucchini putzen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren. Pizza mit Tomatensauce bestreichen. Mit den Zucchini, Tomaten und Nudeln belegen. Mozzarella abgießen, in Scheiben schneiden, auf die Pizza legen, alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad auf der untersten Schiene 20 Min. backen (Umluft nicht geeignet).