Meerrettich-Rosenkohl

1
Aus Für jeden Tag 12/2005
Kommentieren:
Meerrettich-Rosenkohl

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 800 g Rosenkohl
  • Salz
  • 1 El Butter
  • 1 Zwiebeln
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Schlagsahne
  • 2 Tl heller Saucenbinder
  • Pfeffer
  • 6 Tl frisch geriebener Meerrettich
  • 1 El gehackte Petersilie

Zeit

30 Min.

Nährwert

Pro Portion 156 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 12 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Rosenkohl putzen, den Strunk kreuzweise einschneiden. In Salzwasser 12 Min. kochen, abgießen und abtropfen lassen.
  • Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebel fein würfeln und darin andünsten, Rosenkohl zugeben. Gemüsebrühe und Schlagsahne zugießen, aufkochen lassen und bei milder Hitze 3 Min. köcheln lassen. Saucenbinder unterrühren, aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Meerrettich würzen.
  • Mit Petersilie und einigen Meerrettichraspeln bestreuen.