Semmelknödel

8
Aus Für jeden Tag 9/2005
Kommentieren:
Semmelknödel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Brötchen vom Vortag
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Butter
  • 120 ml Milch
  • 2 Eier (Kl. M)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Bund Petersilie
  • 0.5 Tl Backpulver

Zeit

35 Min.

Nährwert

Pro Portion 250 kcal
Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 11 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Die Brötchen fein würfeln. Zwiebel fein würfeln. In der zerlassenen Butter hellbraun anbraten, mit der Milch ablöschen und über die Brötchenwürfel gießen. Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Petersilie abzupfen und fein hacken. Mit Eiern und Backpulver unter die Semmelmasse kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Evtl. nachwürzen und 10 Min. ruhen lassen.
  • Die Masse mit nassen Händen zu 8 Knödeln formen. In reichlich kochendes Salzwasser geben, kurz aufkochen und bei milder Hitze 20 Min. gar ziehen lassen. Vorsichtig herausheben und abtropfen lassen.