Marinierte Pfifferlinge

4
Aus Für jeden Tag 7/2005
Kommentieren:
Marinierte Pfifferlinge

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 400 g Pfifferlinge
  • 1 Zwiebeln
  • 60 g Tiroler Speck
  • 1 El Olivenöl
  • 7 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 El Weißwein
  • 3 El Weißweinessig
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Tl mittelscharfer Senf
  • Zucker
  • 1 Bund Schnittlauch

Zeit

30 Min.

Nährwert

Pro Portion 168 kcal
Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 16 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Pfifferlinge sorgfältig putzen. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Tiroler Speck in Streifen schneiden. In einer Pfanne 1 El Olivenöl erhitzen, Speck darin kross braten und aus der Pfanne nehmen. 2 El Öl in der Pfanne erhitzen und die Pfifferlinge darin bei starker Hitze scharf anbraten. Zwiebeln kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Weißwein ablöschen und aus der Pfanne nehmen.
  • Weißweinessig, Gemüsebrühe, Senf, 1 Prise Zucker, 5 El Öl, Salz und Pfeffer verquirlen. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Pfifferlinge, Speck und Schnittlauch mit der Vinaigrette mischen. Marinierte Pfifferlinge in einem fest verschlossenen Gefäß zum Picknick transportieren. Dazu passt Krustenbrot.