Topfenpalatschinken

2
Aus Für jeden Tag 11/2005
Kommentieren:
Topfenpalatschinken
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 200 ml Schlagsahne
  • 500 g Magerquark
  • 80 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Salz
  • 3 Eigelb (Kl. M)
  • 20 g Vanillepuddingpulver
  • 8 Pfannkuchen (Kühlregal)
  • 1 El Puderzucker

Zeit

45 Min.

Nährwert

Pro Portion 553 kcal
Kohlenhydrate: 55 g
Eiweiß: 24 g
Fett: 25 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Aprikosen fein würfeln. 100 ml Sahne steif schlagen. Quark, 60 g Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz, Eigelb und Puddingpulver verrühren. Geschlagene Sahne und Aprikosen unterheben.
  • Pfannkuchen dünn mit 2/3 der Masse bestreichen und aufrollen. In 4 kleine, gefettete flache Auflaufformen (20x10 cm) oder in 1 große Form (40x20 cm) legen. Restliche Quarkmasse, 100 ml Sahne und 20 g Zucker verquirlen und darüber gießen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren. Dazu passt Eis.