Spanischer Kartoffeleintopf

13
Aus Für jeden Tag 5/2005
Kommentieren:
Spanischer Kartoffeleintopf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 4 Zwiebeln, mittelgroß
  • 1 kg Kartoffeln
  • 180 g Chorizo, (oder Paprikasalami)
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Kapsel gemahlener Safran, (0,1 g)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • grobes Meersalz, (oder Speisesalz)
  • Pfeffer

Zeit

40 Min.

Nährwert

Pro Portion 353 kcal
Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 19 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Paprikaschoten waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Knoblauchzehen sehr fein hacken. Zwiebeln längs sechsteln. Kartoffeln schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Chorizo häuten und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  • In einem breiten Topf Olivenöl erhitzen. Paprika bei starker Hitze darin 2-3 Min. anbraten und aus dem Topf nehmen. Zwiebeln und Chorizo in den Topf geben und 1-2 Min. anbraten. Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Kartoffeln, Safran und Lorbeerblatt zugeben. Mit Gemüsebrühe aufgießen.
  • Zum Kochen bringen und den Eintopf bei mittlerer bis starker Hitze 15-20 Min. kochen lassen. Paprika zugeben, 3-5 Min. mitgaren. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.