Weihnachts-Cantuccini

12
Aus Für jeden Tag 12/2005
Kommentieren:
Weihnachts-Cantuccini
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Für ca. 80 Stück
  • 260 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 180 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1.5 Tl Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz
  • 40 g fein gewürfelte Marzipanrohmasse
  • 25 g weiche Butter
  • 2 Eier (Kl. M)
  • 90 g geschälte Mandelkerne
  • 90 g geschälte Haselnusskerne

Zeit

65 Min.

Nährwert

41 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 2 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Lebkuchengewürz, 1 Prise Salz, Marzipanrohmasse, weiche Butter, Eier mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Mandelkerne und Haselnusskerne unterkneten.
  • Den Teig in 4 gleich große Stücke teilen und zu 35 cm langen Rollen formen. In Folie gewickelt 1 Std. kalt stellen.
  • Die Teigrollen im Abstand von 8 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15 Min. vorbacken.
  • Abkühlen lassen und schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Die Cantuccini mit der Schnittfläche auf das Backblech legen und noch einmal 8-10 Min. goldbraun backen.