Spaghetti-Nester

1
Aus Für jeden Tag 5/2005
Kommentieren:
Spaghetti-Nester
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Spaghetti
  • Salz
  • 3 El geriebener Parmesan
  • 2 El Semmelbrösel
  • 2 Tomaten
  • 100 g gekochter Schinken
  • 1 abgetropfte Mozzarella-Kugel (125 g)
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 3 El Schlagsahne
  • Pfeffer
  • 5 El Schnittlauchröllchen
  • 1 Pk. Sauce Toscana (200 g, von Steinhaus oder eine andere Tomatencremesauce)

Zeit

45 Min.

Nährwert

Pro Portion 592 kcal
Kohlenhydrate: 68 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 20 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Gut abtropfen lassen. Parmesan und Semmelbrösel untermischen. 8 Nudelnester drehen und auf ein Blech mit Backpapier setzen. Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln. Gekochten Schinken und Mozzarella in 1 cm große Würfel schneiden.
  • Eier, Schlagsahne, etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Gewürfelte Zutaten und Schnittlauchröllchen untermischen. In die Mitte der Nester geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15-18 Min. backen.
  • Sauce Toscana erhitzen. Nester mit der Sauce servieren.