Käse-Quark-Muffins

6
Aus Für jeden Tag 6/2005
Kommentieren:
Käse-Quark-Muffins
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • Für 12 Stück
  • 50 g getrocknete Tomaten (ohne Öl)
  • 3 El Thymianblättchen
  • 290 g Mehl
  • 4 Tl Backpulver
  • 100 g geriebener Comté-Käse
  • 0.5 Tl Salz
  • Pfeffer
  • 3 Eier (Kl. M)
  • 130 g weiche Butter
  • 200 g Magerquark
  • 130 ml Milch

Zeit

45 Min.

Nährwert

Pro Portion 243 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 14 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Getrocknete Tomaten in feine Würfel schneiden. Thymianblättchen fein hacken. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Mit Comté-Käse, Tomaten, Thymian, Salz und etwas Pfeffer mischen. In einer zweiten Schüssel Eier mit den Quirlen des Handrührers kurz verrühren.
  • Weiche Butter, Magerquark und Milch kurz unterrühren, bis die Zutaten gerade vermischt sind. Mehlmischung ebenfalls nur kurz unterrühren. Ein Muffinblech mit 12 Mulden mit Backpapier oder Papierförmchen auslegen, den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25 Min. backen und warm servieren.