Rucola-Nudeln

12
Aus Für jeden Tag 3/2005
Kommentieren:
Rucola-Nudeln

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Peperoni
  • 100 g Kirschtomaten
  • 60 g Rucola
  • 100 g milder Schafsfeta
  • 200 g Nudeln (z. B. Penne)
  • Salz
  • 2 El Öl
  • 30 g Butter
  • 4 El grob gehackte Mandelkerne
  • Pfeffer

Zeit

25 Min.

Nährwert

Pro Portion 815 kcal
Kohlenhydrate: 74 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 46 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Peperoni der Länge nach einschneiden, entkernen und fein hacken. Kirschtomaten halbieren. Rucola grob hacken. Schafskäse grob zerkrümeln. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  • Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni darin andünsten. Mandeln zugeben und mitrösten. Kirschtomaten dazugeben und kurz anbraten. Nudeln gut abtropfen lassen. Mit der Rucola unter die Würz-Tomatenbutter mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Schafskäse bestreuen und sofort servieren.