Entenbrust mit Orangensauce

2
Aus VIVA! 6/2006
Kommentieren:
Entenbrust mit Orangensauce

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Orangen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Entenbrustfilets ohne Haut
  • 2 Tl Öl
  • 10 g Butter
  • 100 ml Orangensaft
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 El heller Saucenbinder
  • Salz
  • 2 Tl Zucker
  • Cayennepfeffer
  • 1 El gehackte Petersilie

Zeit

25 Min.

Nährwert

Pro Portion 385 kcal
Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 34 g
Fett: 16 g

Kategorien

    Zubereitung
  • Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangen in Scheiben schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Entenbrustfilets im heißen Öl in einer beschichteten Pfanne von jeder Seite 3-4 Min. goldbraun braten. Herausnehmen und in Alufolie wickeln.
  • Die Butter ins Bratfett geben und die Zwiebeln darin bei milder Hitze 5 Min. glasig dünsten. Orangenscheiben zugeben und mit Orangensaft und Brühe ablöschen. Mit Saucenbinder binden und mit Salz, Zucker und Cayennepfeffer kräftig würzen.
  • Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Orangensauce servieren. Mit Petersilie bestreuen. Dazu passt Wildreis.