Tortellini mit Brokkoli-Gorgonzola-Sauce

0
Von canini
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 300 g Brokkoli
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Butter
  • 200 g Sahne
  • 200 g Gorgonzola
  • 500 g Tortellini
  • 1 Prise Muskat, möglichst frisch gerieben
    Zubereitung
  • Brokkoli putzen und in sehr kleine Röschen teilen. Die Stängel schälen und klein würfeln. Den Brokkoli in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, eiskalt abschrecken und in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  • Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer großen Pfanne andünsten. Gorgonzola untermischen und die Sauce 10 Minuten köcheln lassen, bis sich der Käse aufgelöst hat.
  • In der Zwischenzeit die Tortellini in Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen.
  • Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Brokkoli untermischen und erwärmen. Die Tortellini in ein Sieb geben und abtropfen lassen. In einer vorgewärmten Schüssel mit der Sauce mischen.