Gebratene Nudeln mit Garnelen

2
Von kirsten72
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 350 g Garnelen
  • 1 Glas Mungobohnensprossen
  • 1 Paket Mie-Nudeln
  • 3 El Sojaöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Soja- und Fischsauce
  • 1 Chilischote nach Geschmack
    Zubereitung
  • Die Mie-Nudeln in Salzwasser ca. 3 Minuten kochen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  • In der Zwischenzeit das Öl im Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen und die Garnelen hinzugeben und kurz anbraten. Die gewaschenen Mungobohnensprossen und die in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln hinzugeben und umrühren. Den feingehackten Knoblauch hinzufügen. Dann die Nudeln hinzugeben, wieder umrühren und mit den Saucen abschmecken.
  • Zum Schluss nach und nach die gehackten Chilischoten hineinstreuen.
  • Wer mag, kann auch noch in Streifen geschnittene Paprika-Schoten mit hineingeben oder das ganze Rezept mit Hühnerfleisch statt Krabben machen.