Rezept Brokkoli-Auflauf

4
Von jakob
Kommentieren:
Brokkoli-Auflauf

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 600 g Kartoffeln
  • 500 g Brokkoli
  • 2 Becher Sahne
  • 500 g frischen Gouda
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 El Fett
  • Salz, Pfeffer, Muskat
    Zubereitung
  • Kartoffeln in Scheiben schneiden, Brokkoli putzen und klein schneiden. Kartoffelscheiben und Stiele vom Brokkoli in 1,5 l Wasser etwa 10 Minuten garen.
  • Eine Knoblauchzehe kleinschneiden und mit den Brokkoliröschen in einem anderen Topf 3 Minuten kochen. Eine Auflaufform fetten. Kartoffeln und Stiele einschichten.
  • Für die Sauce: 1 El Fett erhitzen, die gewürfelte Zwiebel und die zweite ausgepresste Knoblauchzehe dazugeben. Die zwei Becher Sahne und den geriebenen Käse zufügen. Alles aufkochen lassen. Die zwei Eier trennen. Die zwei Eigelbe zu der Sahne-Käsemasse geben. Das Eiweiß steif schlagen, vorsichtig unterheben, würzen und abschmecken.
  • Eine Hälfte der Sauce auf Kartoffeln und Stiele geben. Danach die Brokkoliröschen und die restliche Sauce auf die Masse geben. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene etwa 30 Minuten bei 175°-200° backen.